Herzlich willkommen auf der Seite des Institutes für persönliche Bildung

Seit Gründung des Unternehmens war es mir wichtig, die Potentiale der Menschen, mit denen ich und für die ich arbeite, wahrzunehmen, anzusprechen und im Dialog individuell weiterzuentwickeln.

Die Vision war es, mein Konzept der persönlichen Bildung, Menschen, die sich individuell verändern und weiterentwickeln möchten, zur Verfügung zu stellen

Ein sehr professionell, kompetent und interdisziplinär aufgestelltes Team von Moderatoren und Coaches unterstützt mich dabei.

Unsere besondere Stärke, zuhören und wirkungsvolle Fragen stellen, das hört sich einfach und banal an. Genau das ist das Geheimnis. Beratung ohne Ratschlag

Für (Nachwuchs)-Führungskräfte und Coaches oder Menschen, die sich dahin entwickeln möchten, bieten wir dieses Konzept in Form der Hypno-Systemischen Coachingausbildungen, zur Zeit in Hamburg und in Osnabrück, an. Die aktuellen Termine finden Sie hier.

Unter Berücksichtigung der neuesten Neurowissenschaften Erkenntnissen, Elementen aus dem NLP, der Kraftquellen der Persönlichkeit und systemisch-konstruktivistischen Ansätzen wurde auf der Grundlage des von Gunter Schmidt entwickelten Hypno-Systemischen Coachingverständnisses die Philosophie Beratung ohne Ratschlag innerhalb der letzten 20 Jahre permanent weiterentwickelt und verfeinert.

Die Positionierung des Institutes für persönliche Bildung entwickelte sich mehr und mehr in Richtung Führung. Was bedeutet Führung in Zeiten der rasanten Umbrüche. Welche Auswirkungen haben Digitalisierung, Technologisierung und Globalisierung auf den Führungsalltag? Was erwarten Mitarbeiter*innen von „Führung“?

  1. Sie müssen das Tagesgeschäft managen – also eine operative Führungskompetenz
  2. Sie müssen eine Vision haben, Mitarbeiter*innen begeistern, inspirieren und ermuntern können, auch mal neue Wege zu gehen, und
  3. die Potentiale der Mitarbeiter*innen wahrnehmen und sie wirkungsvoll zur Entfaltung zu bringen, also als Coach aktiv zu sein nicht mehr, aber auch nicht weniger

Meine Vision, Menschen zur sinnstiftenden Identitätsbildung für ein gelingendes, bejahendes und selbstwirksames Leben ein Angebot in Form des Modells der persönlichen Bildung zur Verfügung zu stellen, hatte zur Folge, dass in der Umsetzung folgendes passiert ist.

Wir produzieren das Musical „Glücklich in 90 Minuten und bieten Workshops „Anstiftung zum Weiterdenken zur Reflexion sowie die Die Glück.Macht.Sinn - Show" an.

Mein Motto, „Es gibt nichts Gutes, es sei denn, man tut es“ treibt mich an.

Seit mittlerweile 30 Jahren begeistert mich das Musical Linie 1 von Volker Ludwig aus Berlin. Eben solange beschäftigt mich die Auseinandersetzung mit dem Thema persönliche Bildung.

Vor ungefähr acht Jahren bekamen junge Menschen im Rahmen eines Workshops von mir die Aufgabe, in einem Mind Map festzuhalten wie sie sich ein gelingendes Leben und welche Ziele sie sich denn so vorstellen könnten. Ich selber, meinem Motto treu bleibend, „Es gibt nichts Gutes, es sei denn, man tut es“, war auch dabei. Bei meiner anschließenden Präsentation gab es die Vision, neben einem neuen Buch, auch mal ein Musical zum Thema persönliche Bildung auf die Bühne zu bringen. Plötzlich erschrak ich. Ich. Ein Musical. Nein. Das geht ja gar nicht. Bücher schreiben. Ok. Aber ein Stück? Musik komponieren? Nein. Keinesfalls. Ich doch nicht.

Jetzt war es in der Welt. Es war ausgesprochen. Ein Musical zum Thema „persönliche Bildung“. Johanna Schmidt von der Diakonie Hamburg, heute Schauspielerin, ist Zeugin. Vier Jahre später ruft mich Johanna an. „Thomas, wir (damit meinte sie noch sechs weitere Schauspieler*innen) benötigen ein Coaching von dir.

Selbstverständlich kam auch unser gemeinsames „Visionieren“ und das Ergebnis zur Sprache. Begeistert durch meine Erzählung über meine Vision trafen wir uns zwei Wochen später bei mir im Büro. Christian Concillio saß plötzlich mit am Tisch. Wo ich denn meine Idee um-setzen wolle, fragte er mich: auf den großen Bühnen oder in der ‚Freien Szene‘. Meine Antwort. Bundesliga. Ganz klar. Auf den Bühnen, die etwas zu sagen haben.

Dann musste ein Exposé her. Ich verfasste es und stimmte mich mit Christan ab. Dann starteten wir mit der Umsetzung. Die Idee fesselte mich, das Thema auf den

Marktplätzen von Hamburg anzusiedeln. Aufgrund dieser Überlegungen sprachen wir die für uns in Frage kommenden Autoren und Komponisten an.

Beginnend bei den Autoren Volker Ludwig, Linie 1, über Klaus Wüsthoff, Komponist zahlreicher Musicals und der klassischen heute-Erkennungsmelodie, sprachen wir

mit Franz Wittenbrink, Erik Gedeon und weiteren Komponisten und Autoren.  Plötzlich zauberte Christian, Jan-Christof Scheibe aus dem Hut.

Jan-Christof hat meine Vision sehr schnell verstanden und mit seinem Fachwissen ein tolles Ergebnis geschaffen. Unsere Gespräche waren sehr konstruktiv und von hoher Flexibilität sowie gegenseitig wertschätzender und anerkennender Kompetenz gekennzeichnet. Jan-Christof kehrte die Grundidee der Marktplätze um und ließ die Protagonisten zum Hauptdarsteller kommen. Genial!

Gemeinsam mit dem Intendanten der Hamburger Kammerspiele Axel Schneider und seinem kompetenten Team dem künstlerischen Leiter Sewan Latchinian und der Leitenden Dramaturgin Anja Del Caro, als Kooperationspartner, sind wir mit dem Geschäftsbereich IpB Production, ein Geschäftsbereich des Institutes für persönliche Bildung, Produzent des Musicals „Glück in 90 Minuten“ von Jan-Christof Scheibe.

 

Thomas Birkhahn – Produzent des Musicals

 

Ich wünsche den Zuschauern eine inspirierende Vorstellung und viel Freude auf der Suche nach dem Glück und dem Sinn im Leben!

Was ist Glück für uns?

„Glück ist etwas sehr Besonderes und Persönliches. Jeder Mensch identifiziert sein Glück anders. Mir war es wichtig, mit dem Stück nicht nur zu unterhalten, sondern einen wichtigen, gesellschaftlichen Aspekt auf die Bühne zu bringen, ohne dabei den Zeigefinger zu erheben. Vielleicht geht es auch eher um die Suche nach dem Sinn und einer Orientierung im Leben. Gerade in Zeiten der Digitalisierung und Globalisierung, einer sich sehr schnell verändernden und immer komplexer werdenden Gesellschaft benötigen wir Orientierung, vor allem von innen.

Ist das Lebensmotto „höher, schneller, weiter“ für uns ein erstrebenswertes Ziel? Was treibt uns im Leben wirklich an? Erfolg im Beruf, Sexualität, Geld oder Freiheit?  Wir haben in der Menschheitsgeschichte noch nie soviel Freiheit gehabt wie jetzt. Wir müssten doch glücklich und zufrieden sein?

Welche Werte sind die Orientierungen für meinen „Navigator im Leben“? Einige Anregungen gibt es in dem bald erscheinenden Hörbuch, gelesen von Katja Danowski und Samuel Weiss, aus dem demnächst erscheinenden Buch: Glück. Macht. Sinn. Eine Anstiftung zum Weiterdenken.

Der neue Trailer zum Musical „Glücklich in 90 Minuten“

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Aufgrund des großen Erfolgs:
Ab sofort Karten für die nächsten Vorstellungen im März, Juni und Juli 2020 buchbar…

Impressionen aus den Proben

Theaternacht 2019

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Mehr Informationen zum Musical und den Tickets auf:

www.gluecklich-in-90-Minuten.com

Positioniert haben wir uns dabei seit Jahren auf die Themen

  • Führung
  • Teamentwicklung
  • Changemanagement
  • persönliche Bildung der Menschen

Unsere Kunden sind

  • Privatpersonen
  • Geschäftsführer und Vorstände
  • Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte

Eine Anstiftung zum Weiterdenken

Unsere Leistungen für Sie

Informieren Sie sich über die neuesten Angebote im Institut für persönliche Bildung.

Beratung

Das Besondere an unserem Beratungsansatz „Beratung ohne Ratschlag“ ist die Fokussierung auf zieldienliche Stärken verbunden mit unserer Philosophie: Ihre Positionierung zu stärken – als Einzelperson oder Organisation.

Kompetent. Wirkungsvoll. Ergebnisstark.

Workshops

Wählen Sie aus unserem vielfältigen Workshop Angebot zur persönlichen Weiterentwicklung aus. Gerne konzipieren und moderieren wir auch Ihr Thema als ziel- und ergebnisorientierten Workshop. Wir bringen Ihre Potentiale wirkungsvoll zur Entfaltung.

Erleben. Reflektieren. Verändern.

Ausbildungen

Das Besondere bei unseren Ausbildungen ist der wertschätzende Umgang miteinander, bei dem neben der Qualifikation Ihr Mehrwert darin besteht, dass Sie Ihre Themen, Ziele und Werte einbringen unter Berücksichtigung der vorhandenen Kompetenzen.

Kompetent. Wirkungsvoll. Ergebnisstark.

Coaching

Sie möchten oder müssen etwas verändern – wir coachen Sie.
Unser Coaching stärkt Ihre persönliche Weiterentwicklung und reflektiert das eigene Erleben und Verhalten und ermöglicht die Erarbeitung von weiteren Denk- und Handlungsstrategien.

Erleben. Reflektieren. Verändern.

Unsere aktuellen Angebote

Anstiftung zum Weiterdenken

Impulse zur Reflexion

GLÜCK. MACHT. SINN.

Das Zusammenspiel zwischen dem Streben nach Glück und der Entwicklung unserer Persönlichkeit

Eine Anstiftung zum Weiterdenken

  • Die nächsten Veranstaltungen finden im Frühjahr/Sommer 2020 statt. Melden Sie sich gerne bei uns!

Systemisches Coaching

Weiterbildung

Weiterbildung für Führungskräfte, Personalentwickler, selbstständige Berater und Menschen mit dem Berufsziel "Systemischer Coach".
          

Leadership in Motion

Die Führungsaufgabe ist durch die sich durchsetzende agile Arbeitsweise und die hierarchiefreie Struktur zunehmend herausfordernd.

Der Weg zu mehr Leistung und einer höheren Lebensqualität durch wirkungsvolle Impulse.

 

  • LUXXprofile Masterausbildung - Für offene Ausbildungen und Inhouse Ausbildungen melden Sie sich gerne bei uns.

Coaching & Kreativität

An dem inspirierenden und idyllischen Ort Fenigli bei Pergola bieten wir vom 15.- 19. Juli 2020 einen 5-tägigen „Kreativ – Workshop“ an, der sich an Coaches und Führungskräfte richtet, die Lust und Mut haben, neue Wege zu gehen und etwas auszuprobieren.

Creatività Italia

Wir wollen die individuellen kreativen Potentiale der Kursteilnehmer*innen fi nden und fördern, um dann – unterstützt durch die
Gruppenenergie – daraus ein großes gemeinschaftliches Gesamtkunstwerk zu schaffen.

Unsere aktuellen Termine