Workshop – Supportive Leadership

Inhalt

Kennen Sie diese Situation?
Mitarbeiter haben keine Lust mehr, sich innovativ einzubringen, noch nicht mal die Leistung zu erbringen, die abgefordert wird – so können Führungskräfte ihre Ziele nicht erreichen.

Frage:
Was können Sie tun, um Mitarbeiter zu motivieren und mit Widerständen in Veränderungsprozessen umzugehen?

Aus systemischer Sicht ist Führung kein linearer Prozess, bei dem die Führungskraft einen oder eine Vielzahl von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter führt oder sich diese „führen“ lassen.

Wirkungsvolle Führungsprozesse gelingen nur in Form von zirkulären Wechselwirkungsprozessen zwischen autonomen Menschen, die sich situativ mit ihren Kompetenzen einbringen. Dabei sind neben rein kognitiven Vorgängen und individuellen Landkarten auch emotionale Prozesse von großer Bedeutung.

Weitere Inhalte:

  • Wirtschaftlicher Erfolg – das Resultat einer Beziehungskultur, die geprägt ist von Wertschätzung und Achtsamkeit
  • Tools zum Erreichen dieser Kultur
  • Paradigmenwechsel: Von der Ressourcennutzung zur Potentialentfaltung
  • Führungsstark im Wandel
  • Mitarbeiter begeistern und den Unternehmenserfolg steigern

Organisation

Datum: 07.07.2016

Ort: Hamburg

Beginn: 10.00 Uhr
Ende: 18.00 Uhr

Sie erhalten nach Eingang Ihrer Anmeldung eine Bestätigung und eine Rechnung. Bei Fragen erreichen Sie uns auch telefonisch. Wir werden die Veranstaltung gemeinsam durchführen und freuen uns auf Sie.

Moderation:

Thomas Birkhahn

Martina Stricker

Nutzen

  • Der Workshop gibt darauf vielfältige Antworten.
  • Sie nehmen Impulse zur unmittelbaren praktischen Umsetzung mit und erleben in der Veranstaltung die Ergebnisse wirkungsvoller Interventionen.
  • Sie erfahren, was Sie tun können, um Mitarbeiter zu motivieren und mit Widerständen in Veränderungsprozessen umzugehen

Zielgruppe:

  • Führungskräfte aller Branchen
  • Nachwuchsführungskräfte
  • Personalentwickler

Investition

590,00 €  zzgl. MwSt.

Anmeldeschluss: 10.06.2016
Early-Bird-Ticket: 490,00 €  zzgl. MwSt.

Anmeldeschluss: 25.06.2016

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl erfolgt die Vergabe nach zeitlichem Eingang.

Leistungen

In der Gebühr sind die Kosten der Veranstaltung, Unterlagen und Pausenverpflegung enthalten.

Anmeldung

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Veranstaltung

Ihre Nachricht