NLP Ausbildungen

Um NLP kennen zu lernen oder sich intensiv damit auseinanderzusetzen haben wir für Sie verschiedene Angebote zum Auswählen:

Damit Sie die vielen Vorteile und Stärken unseres systemischen Ansatzes leicht und schnell kennen lernen, haben wir die NLP Practioner Ausbildung in einem Modulsystem speziell für Sie konzipiert.

Die ersten drei Module vermitteln Ihnen Basiswissen in wirkungsvoller und lösungsorientierter Kommunikation.

1. Wirkungsvolle Kommunikation

  • Modul 1: Grundlagen der wirkungsvollen Gesprächsführung
  • Modul 2: Miteinander verständlich sprechen
  • Modul 3: Die Kraft der Sprache nutzen

Die ersten 3 Module bilden eine in sich abgerundete eigenständige Ausbildung und werden zertifiziert.
Darauf aufbauend nutzen Sie die nächsten 4 Module und schließen die Ausbildung mit dem

2. NLP Practitioner, DVNLP, ab

  • Modul 4: Die Kunst, Einstellungen zu verändern
  • Modul 5: Veränderungsprozesse gestalten
  • Modul 6: Kreativität steigern
  • Modul 7: Integration der Fähigkeiten, Abschluss und Testing

Abschluss

Nach erfolgreicher Absolvierung des Testing – Moduls erhält jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer ein NLP – Practitioner – Zertifikat, DVNLP.

Weitere detaillierte Informationen zum NLP Practitioner, DVNLP

Was ist nun NLP?

NLP hat sich in den letzten 40 Jahren aus einer ursprünglich psychotherapeutischen Methode zu einem psychologischen Modell entwickelt und wird dort eingesetzt, wo Menschen miteinander in Beziehung treten: Im Beruf, im Sport, im Gesundheitswesen, in der Pädagogik, in Coaching und Therapie und selbstverständlich auch im Alltag.

Der Name lässt sich einfach erklären

Neuro-Linguistisches Programmieren (NLP) erklärt und nutzt die Wirkungszusammenhänge unserer Wahrnehmungen (Neuro), die Bedeutung und Wirkung unserer Sprache (Linguistik) und der inneren Verarbeitungsprozesse (Programmieren).

Unser Denken und unsere Gefühle kommen durch unsere Sprache zum Ausdruck. Es entsteht eine permanente Wechselbeziehung zwischen dem was und wie wir etwas erleben und unseren daraus folgenden Verhaltensweisen.

N steht für Neuro und bezieht sich auf die Ergebnisse aus der Gehirnforschung, über die Art und Weise wie Menschen wahrnehmen, denken, fühlen und wie das Gehirn innere und äußere Reize verarbeitet.

L steht für Linguistik und bezieht sich auf die Sprachforschung. Menschen speichern mit Hilfe der Sprache inneres Erleben und teilen es nach außen anderen Menschen mit. Mit Hilfe der Wahrnehmung erstellen Menschen die "Landkarte ihrer Realität" und präsentieren sie anderen Menschen über die Sprache.

P steht für Programmieren und bezieht sich auf die Fähigkeit, wenn wir es wollen, Wahrnehmung, Gedanken und Gefühle und somit dann auch Verhaltensweisen so zu verändern, dass sie für unsere individuellen Persönlichkeitsprozesse nützlich sind. Die pragmatisch ausgerichteten Handlungsmodelle des NLP dienen einer Verbesserung der zwischenmenschlichen Kommunikation sowie der persönlichen Entfaltung.

NLP beschreibt – ausgehend von Erkenntnissen der modernen Systemtheorie, Linguistik, Neurophysiologie und Psychologie – die wesentlichen Prozesse, wie Menschen

  • sich selbst und ihre Umwelt wahrnehmen,
  • diese Informationen auf ihre eigene Weise verarbeiten,
  • auf dieser Grundlage handeln,
  • miteinander kommunizieren,
  • lernen,
  • und sich verändern.

Wir Menschen unterscheiden uns in der Art und Weise, wie wir bestimmte Situationen, uns selbst, andere Menschen, unsere Beziehungen, die beruflichen Tätigkeiten und das Leben allgemein erleben. Je nachdem wie wir zu einem bestimmten Zeitpunkt uns selbst und unsere Umwelt wahrnehmen, wie wir denken, welche Überzeugungen wir haben, wie wir fühlen und wie wir diese Gefühle bewerten, kann ein und dieselbe Situation angenehm und wohltuend oder als schwierig und belastend erlebt werden.

Hier sehen wir den Ansatzpunkt zu den bereits erwähnten und sich weiterentwickelnden gesellschaftlichen Individualisierungsprozessen. NLP erscheint uns neben anderen Ausrichtungen als ein geeignetes Werkzeug, um in der heutigen Zeit, aber auch für die Zukunft Personalentwicklungsprozesse gut begleiten zu können sein. NLP – ermöglicht unabhängig von der inhaltlichen Ausrichtung, das eigene Verständnis für zwischenmenschliche Kommunikationsprozesse zu verfeinern

  • sich – unabhängig von der methodischen und inhaltlichen Ausrichtung der eigenen Arbeit – noch leichter auf die individuelle "Realität" des Gegenübers einzustellen,
  • die eigene Flexibilität im Umgang mit Menschen unterschiedlichster Herkunft beachtlich zu erweitern sowie
  • sich flexibel den Herausforderungen einer sich ständig wandelnden Welt zu stellen.

Was lernen Sie mit NLP und wo können Sie es anwenden?

Sie lernen, diese Zusammenhänge zu verstehen und für Ihre individuelle Weiterentwicklung zu nutzen. Dadurch entwickeln Sie Ihre persönlichen Stärken und Kompetenzen weiter und integrieren sie in Ihre Persönlichkeit, um sich authentisch und kongruent verhalten zu können. Durch ein stimmiges Kommunikationsverhalten können Sie leichter Kontakt und Zugang zu anderen Menschen aufnehmen und sich in die Lebenswelt der anderen Menschen hineinversetzen. Damit bereichern Sie Ihr privates Leben und Ihre berufliche Tätigkeit. Im beruflichen Leben hat NLP einen festen Platz in der Psychotherapie, in der psychologischen Beratung und im Coaching ebenso wie in Wirtschafts- und Kommunikationstrainings, im Unterricht und in der Medizin sowie in Service – und Dienstleistungsbereichen gefunden.

NLP unterstützt Menschen dabei,

  • herausfinden, was für sie wirklich wichtig ist,
  • ihre Ziele zu erkennen, zu klären und zu erreichen,
  • sich selbst und andere besser zu verstehen,
  • Veränderungsprozesse zieldienlich zu gestalten,
  • Probleme zu lösen und mit Herausforderungen leichter umzugehen.

Dadurch entwickeln Sie Ihre Fähigkeiten zu effektiver Kommunikation und

  • können leichter Kontakt zu anderen Menschen aufnehmen,
  • mit Mitarbeitern und Kunden in "ihrer" Sprache reden,
  • überzeugender bei Präsentationen, Mitarbeiter- und Kundengesprächen argumentieren.

Sie optimieren Ihre individuellen Führungsqualitäten und

  • vereinbaren Ziele visionär und ergebnisorientiert,
  • gehen leichter mit Widerständen um,
  • können gezielter motivieren,
  • stellen sich auf Stärken und Besonderheiten ihrer Partner ein.

Sie verstärken Ihr Selbstmanagement

  • steigern Ihre Kreativität und Flexibilität,
  • denken und handeln zielgerichtet und lösungsorientierter,
  • lösen hemmende Blockaden,
  • argumentieren ziel- und partnerorientiert.

Inhalte der NLP Practitioner Ausbildung

Modul 1

Grundlagen der wirkungsvollen und lösungsorientierten Gesprächsführung

Mehr Informationen...

Modul 2

Miteinander verständlich sprechen und die persönlichen Handlungsmöglichkeiten erweitern

Mehr Informationen...

Modul 3

Die Kraft der Sprache nutzen – Wirkungsvoll verhandeln und verkaufen

Mehr Informationen...

Modul 4

Die Kunst, Einstellungen zu verändern

Mehr Informationen...

Modul 5

Veränderungsprozesse gestalten

Mehr Informationen...

Modul 6

Kreativität steigern

Mehr Informationen...

Modul 7

Intergration der Fähigkeiten, Abschluss und Testing

Mehr Informationen...

Fragen beantworten wir persönlich

Vereinbaren Sie mit uns ein Erstgespräch – ohne Kosten -!

Zielgruppe

Menschen, für die in ihrem Beruf eine wirkungsvolle zwischenmenschliche Kommunikation wichtig ist (z.B. Menschen in Führungspositionen, Ärzte, Lehrer, Berater, Verkäufer, Coaches, Psychologen und Therapeuten, Menschen in der Service- und Dienstleistungsbranche).

Konzeption der Ausbildung

Unsere NLP Ausbildung basiert auf den Prinzipien der wirkungsvollen Auseinandersetzung und des kreativen Lernens:
Gehörtes und Gesehenes in Form vieler praktischer Übungen umsetzen – dadurch wird eine unmittelbare Ziel- und Praxisorientierung erreicht.

  • Sie lernen mit allen Sinnen.
  • Der Aneignungsprozess erfolgt durch eine Balance zwischen Selbsterfahrung und professioneller Anwendung des Gehörten und Gesehenen.
  • Durch ein unmittelbares und präzises Feedback erfahren sie eine intensive und persönliche Betreuung – das gewährleisten wir durch kleine Ausbildungsgruppen (max. 18 Teilnehmer).
  • Die Nachhaltigkeit des Erlebten und Angewandten wird durch eine unmittelbare Bearbeitung erreicht – in Peergroups treffen sich die Teilnehmer zwischen den Modulen, um das Erlernte zu vertiefen.

Aktuelle Termine

Weitere Informationen

Alle Informationen zu dieser Veranstaltung entnehmen Sie bitte aus dem Informationsflyer. Klicken Sie bitte auf das Bild, um den Download zu starten.

Weiterführende Ausbildungen

NLP Master Ausbildungen und NLP Trainer Ausbildungen führen wir auch durch. Weitere Informationen und Termine gerne auf Anfragen.